Namenswettbewerb

Unser neues Campus Management System, das in Zukunft sukzessive Campus4U, HIS, Finca und BASys ablösen soll, suchte noch bis vor kurzem nach seinem HWR-spezifischen Namen.

Zur Findung eines passenden Namens waren alle Mitglieder zur Beteiligung an einem Namenswettbewerb aufgerufen. Insgesamt sind insgesamt 179 Einsendungen eingegangen. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlich bei allen Teilnehmenden für die interessanten und kreativen Namensvorschläge bedanken!

Bald nach dem Einsendeschluss hat die Projektleitung einen Kreis von etwa 10 Favoriten unter den Namensvorschlägen ausgewählt und dann die Kolleginnen und Kollegen aus der Hochschulkommunikation gebeten, eine Idee dazu zu geben, wie man die verschiedenen Namen in Form eines Logos visualisieren könnte. Ebenso wurde das Marketing auch um eine fachlich fundierte Stellungnahme gebeten, welcher der Favoriten aus Sicht der Hochschulkommunikation besonders geeignet erscheint.

Und dann kam Corona… Sowohl das Team in der Hochschulkommunikation, als auch die CaMS-Projektleitung mussten von den anderen Aufgaben etwas zurücktreten.

Nun ist der Auswahlprozess, in den der Fachausschuss beratend eingebunden war, abgeschlossen. Die Wahl fiel auf den Namen:

Der Vorschlag S.A.M. wurde von einer Studentin eingereicht, die am 28.07.2020 den ausgelobten Preis erhielt. Wir gratulieren herzlich!