25. November „Save the Date“ – Informationsveranstaltung

Neugierig wie S.A.M. aus den unterschiedlichen Perspektiven aussieht?

Dann laden wir Sie für den 25. November alle ein dabei zu sein!

In einer virtuellen Präsentationsveranstaltung von 2 Stunden wird es erste Einblicke in verschiedene Module des Systems geben. Im Anschluss dieser kleinen Reise durch S.A.M. stehen themenbezogene „breakout rooms“ zum Besuch offen, in denen wir gern mit Ihnen in den Austausch gehen. Genaue Informationen erhalten Sie in Kürze!

Wir freuen uns auf Sie!

Start in die nächste Projektphase – Testing

Nach Abschluss der Prozessworkshops mit den Key Usern startet im November die nächste Projektphase, das Testen und Erproben von S.A.M. durch einen erweiterten Kreis von zukünftigen Nutzer*innen.

In der Testphase werden diese Kolleginnen und Kollegen gemeinsam mit den Key Usern und den Process Ownern anhand definierter Testszenarien und ausgewählten Themenbereiche die Funktionen in S.A.M. sowie die Umsetzung unserer Anforderungen verstärkt prüfen.

Selbstverständlich werden alle Verwaltungsmitarbeiterinnen und Verwaltungsmitarbeiter, die zukünftig mit S.A.M. arbeiten werden, vor Go-Live intensive Schulungen erhalten!

Die Prozessbesprechung im Lehrveranstaltungs- und Prüfungsmanagement ist abgeschlossen

In den Prozessworkshops und den Workshops mit Simovative haben wir mit den Key Usern der Fachbereiche/ der BPS die verschiedenen Verwaltungsprozesse und ihre Umsetzung in S.A.M. besprochen und erprobt.

Auch gab es zahlreiche Gespräche in kleinerer Runde, um Detailfragen zu besprechen und die Besonderheiten der Fachbereiche zu erfassen und abzubilden.

Den Abschluss für die Domänen Lehrveranstaltungsmanagement und Prüfungsmanagement bildete unser ganztägiger Präsenzworkshop am 19. August am Campus Schöneberg. Hier haben wir mit Unterstützung von den Kolleginnen der Simovative GmbH noch einmal alle Prozesse durchlaufen und offene Fragen besprochen.

Das Projekt ist voll in Fahrt….

Seit den News vom Mai 2020 ist viel passiert und wir hoffen, die Abkürzung S.A.M. (für Study Administration Management) hat sich seitdem für viele im Sprachgebrauch fast aller HWR Mitwirkenden etabliert.

Das Projekt ist voll in Fahrt….

…ein Grund mehr, Ihnen weitere Einblicke in die einzelnen Prozessdomänen und Funktionsbereiche zu geben und damit ein wenig Ihre Neugierde zu wecken.

<weiterlesen>